Unter dem Namen Vigier bestehen drei Solothurner Stiftungen: die «Dr. Wilhelm von Vigier Stiftung» zur Unterstützung der Stadtmusik Solothurn, die «W.A. de Vigier Stiftung» zur Förderung von Jungunternehmer in der Schweiz und die im Jahre 1993 gegründete «Bill de Vigier Stiftung».
 
Bei der Bill de Vigier Stiftung handelt es sich um eine gemeinnützige Stiftung, dessen Zweck wie folgt lautet: 


Das historisch wertvolle Sommerhaus mit Park zu erhalten und in angemessener und den wirtschaftlichen Mitteln entsprechender Weise der Oeffentlichkeit zugänglich zu machen.

Die einzelnen Räume des Sommerhauses in angemessener Weise als «De Vigier Museum» zu gestalten und insbesondere auch als Aufbewahrungsstätte für Gegenstände, die mit der Geschichte der Familie de Vigier zusammenhängen.
 
Den Park als «de Vigier Park» gärtnerisch zu pflegen und in seinem Charakter als Beispiel französischer Gartenbaukunst zu erhalten.